dpa-digital services und Die Mehrwertmacher kooperieren beim digitalen Publizieren - Verlage sollen Potentiale von E-Paper und Tablet besser nutzen können, um mehr Kunden zu gewinnen 


Die dpa-digital services GmbH (dpa-ds, Hamburg) und die Mehrwertmacher (Dresden) haben für den Bereich des digitalen Publizierens von Tageszeitungen eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Verlage, die mit der Mobile Publishing Suite der dpa-ds ihre E-Paper- und Tablet-Ausgaben produzieren, können deren Nutzung durch die Leser in Zukunft mit den Lesewert-Services der Mehrwertmacher analysieren und das Angebot entsprechend anpassen und verbessern.

Wie die beiden Unternehmen am Dienstag zum Auftakt des Branchen-Kongresses BDZV beBETA in Berlin mitteilten, gehe es vor allem darum, die digitalen Varianten der Tageszeitung durch neue Technologien und Analyse-Leistungen so weiterzuentwickeln, dass Verlage die Nutzungsintensität, die Loyalität der Leser und die Auflagenzahlen deutlich steigern können.

"E-Paper und Tablet-Ausgaben bieten Tageszeitungen derzeit besonders gute Möglichkeiten, neue Abonnenten außerhalb der traditionellen Printformate zu gewinnen und so ihre digitalen Erlöse zu erhöhen. Wir wollen gemeinsam mit den Mehrwertmachern und unseren Kunden die großen technischen Potentiale dieser Plattformen besser nutzen, um gerade auch jungen Zielgruppen die Funktionen und Mehrwerte anbieten zu können, die sie heute von einem digitalen Medienangebot erwarten", erläuterte Meinolf Ellers, Geschäftsführer der dpa-ds.

Für Ludwig Zeumer, den Geschäftsführer der Mehrwertmacher, steht dabei das richtige redaktionelle Inhalte-Konzept im Vordergrund: "Die Leser sagen uns mit Lesewert und mit ihrer E-Paper-Nutzung sehr genau, was sie von uns erwarten. Wenn wir auf sie hören und ihren Interessen und Gewohnheiten gerecht werden, werden sie auf unsere Angebote nicht mehr verzichten wollen. Wir Mehrwertmacher freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit der dpa-ds Produkte zur effektiven Analyse der E-Paper- und Print-Nutzung zu entwickeln und Verlagen einen noch engeren Austausch mit ihren Lesern zu ermöglichen."

Die dpa-digial services ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Presse-Agentur (dpa, Hamburg) und der Austria Presse Agentur eG (APA, Wien) und betreibt Lösungen für das digitale Publizieren.

Die Mehrwertmacher sind das digitale Entwicklungszentrum der DDV Mediengruppe in Dresden. Als Dienstleister und Berater entwickeln sie Produkte, Lösungen und Ideen für Verlage, darunter das Echtzeit-Analysetool Lesewert für Printmedien.

27.06.2019, 11:03
Mehr zu diesem Artikel
Seite empfehlen