Trotz Corona-Krise, Kurzarbeit und Home-Office – Die Mobile Publishing Suite (MPS) der dpa – digital services wird stetig und mit Nachdruck weiterentwickelt. Gerade jetzt, wo ein besonderer Fokus auf den digitalen Publikationen liegt, verschärfen wir noch einmal unsere Anstrengungen für eine rasche Umsetzung relevanter Funktionserweiterungen und Features. Für eine noch flexiblere Ausspielung digitaler Ausgaben unserer Kundinnen und Kunden und zugleich verstärktem Fokus auf Werbe- sowie vertriebliche Erlöspotentiale.

So finden sich in der nun veröffentlichten neusten Version der MPS unter anderem folgende signifikante Funktionserweiterungen:

  • Verbesserte Werbemöglichkeiten – Neben den bisherigen Werbezwischenseiten haben wir die vollflächigen Interstitials (Werbepopover) noch attraktiver gemacht. Interstitials können nun mit Online-Inhalten flexibel über den MPS-Admin befüllt und geändert werden
  • Schnelleres Finden von Inhalten durch die Ressortnavigation – In der E-Paper-Ansicht wurde die Seitennavigation um eine Ressortnavigation im unteren App-Bereich ergänzt. So kann der Leserinnen und Leser schnell zu einem bestimmten Ressort der Zeitung wechseln. Zusätzlich reagiert bei der Seitennavigation die Ressortnavigation auf die Interaktion des Users und hebt farblich das aktuelle Ressort hervor.
  • Zusätzliche Flexibilität bei der Zurverfügungstellung eines kostenfreien Zugriffs auf Publikationen und Inhalte – Wenn gewünscht lassen sich diese eigenständig über den MPS-Administrationsbereich für ein breiteres Publikum freischalten. Einige unserer Verlagspartner machen sich bereits diese Funktionalität zunutze und gewähren ihren Leserinnen und Lesern direkten Zugang zu Ihren Publikationen. Aktuelle Performance-Analysen bestätigen ein enormes Nutzungsinteresse und signifikant steigende Zugriffszahlen.
  • Neue interaktive dpa-Grafiken und Inhalte zur Auswahl im MPS-Dashboard – Diese werden seitens der dpa – Deutsche Presse Agentur im Zuge der Corona-Pandemie zur Verfügung gestellt und liefern zu jeder Zeit einen aktuellen Überblick über den jeweiligen Stand der Dinge – interaktiv und prominent mittels Widget auf der Startseite unserer MPS-Applikationen

Lassen Sie sich von dem gesamten Funktionsumfang der Mobile Publishing Suite überzeugen und sprechen Sie uns an.

So erreichen Sie uns:
+49 40 4113-32927
info@dpa-digitalservices.com